Der Family Run

Im Rahmen des INN RUN Hindernislaufs findet am 20. Juni in Passau der FAMILY RUN zum dritten Mal statt – ein Lauf bei dem Kinder und Eltern gemeinsam Hindernisse in der Natur rund um Passau auf einer rund 2,5 Kilometer langen Strecke überwinden müssen, um zusammen im Ziel die Finisher-Medaille verliehen zu bekommen.​

Facts zum Family Run

  • Ein rund 2,5 km langer Lauf mit mind. 10 Hindernissen für Kinder und Eltern

  • Jedes Kind (4-10 Jahre) geht mit mindestens einem Elternteil an den Start

  • Die Hindernisse erfordern zum Teil Geschicklichkeit, Willensstärke und Teamgeist – sie sind so konzipiert, dass der Spaßfaktor für Kinder nicht zu kurz kommt und auch die Eltern die ein oder andere Schweißperle opfern müssen, um ans Ziel zu kommen.

Die Strecke

Nach dem Start auf dem Passauer Messeplatz hinter der X-Point Halle überqueren die Läufer die von der Feuerwehr abgesperrte Messestraße und laufen auf einen kleinen Wanderweg entlang des Passauer Erlebnisbads vorbei. Dort verläuft die Strecke über Wiesen, durch kleine Waldabschnitte und beinhaltet mehrere leichte Anstiege, die insgesamt ca. 100 Höhenmeter ausmachen. Auf dem insgesamt rund 2,5 Kilometer langen Rundweg müssen Kinder und Eltern bis zu 15 Hindernisse überwinden, bevor sie sich auf den leichten Anstieg zurück zum Zieleinlauf begeben und ihre Finisher-Medaille entgegen nehmen können.

Die Hindernisse

Unsere Hindernisse für den Family Run sollen vor allem Spaß bringen! Wir planen einen bunten Mix aus kleinen Holzwänden, Kletternetzen, naturbelassenen Hindernissen und Geschicklichkeitsaufgaben. Aber auch die Eltern werden beim ein oder anderen Hindernis gefordert sein, damit auch sie ihren Teil zum erfolgreichen Zieleinlauf beitragen müssen!

Nähere Infos folgen bald!

© 2018 by Schilling & Palacios Altamirano GbR. Proudly created with Wix.com